„Narren hasten – Kluge warten – Weise gehen in den Garten.“

+++ ACHTUNG NEUER TERMIN +++  Am Himmelfahrtswochenende geht es los! Schloss Ippenburg öffnet die Gärten! Von Donnerstag, dem 13. Mai bis Sonntag 16. Mai 2021 und folgend an allen Sonn- und Feiertagen bis einschließlich dem 29. August 2021, werden die Gärten für Besucher geöffnet sein. Öffnungszeiten jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr

Dieses Zitat des Literaturnobelpreisträgers Rabindranath Tagore (1861 – 1941) ist kommerziell derartig ausgeweidet und abgenutzt, dass man es gar nicht mehr verwenden möchte. 

Und doch – nie passte es besser als jetzt. 

Wir warten. Sind wir deshalb klüger? Das wird sich zeigen. Aber ruhiger ist es geworden, das steht fest. Alles geht langsamer, bedächtiger, umsichtiger. Wir haben mehr Zeit. Und Zeit ist ein kostbares Gut. 

Trotz aller Ungeduld und Unsicherheit angesichts der Pandemielage sollten wir die Begriffe Zeit und Warten positiv werten. In der Ruhe liegt die Kraft sagte Konfuzius ca. 2000 Jahre vor Tagore.  

Zum Beispiel jetzt: Aus Pandemiegründen mussten wir den Starttermin vom 1. Mai auf das Himmelfahrtswochenende verschieben. Wir wollten nicht „hasten“, wir wollten „warten“.

Warten, bis Klarheit über die Umsetzung der Verordnungen herrscht, damit wir und unsere Besucher die Ippenburger Gartensaison, wenn sie denn nun endlich beginnt, auch genießen können.

Die Verschiebung des Starttermins hat Vorteile. Die Natur wird zum Himmelfahrtswochenende in vollem Lauf sein. Sie wird, wenn die Temperaturen jetzt endlich steigen, uns mit ihrem grünen Rausch mitreißen und begeistern. Im Küchengarten werden die Saaten aufgegangen sein, die Bäume, Sträucher und Stauden werden üppig grün und in vollem Saft stehen.

Schade nur um die Tausenden Tulpen, die zum ursprünglichen Termin auf den Punkt genau, in voller Blüte stehen. Das ist eine Pracht! 

Am Himmelfahrtswochehnende werden wir die Tulpen mit ihren Zwiebeln im Shop verkaufen – dann werden sie im kommenden Jahr in Ihren Gärten erblühen! Das funktioniert ganz einfach: Die Tulpe wird mit ihrer Zwiebel bis September trocken und dunkel aufbewahrt, dann im September gepflanzt. Im Frühjahr blüht sie zuverlässig und wunderschön.

Ach – und die Tomatenpflanzen! Die sollten ab 1.Mai im Shop verkauft werden. Nun müssen sie dicht gedrängt in den Glashäusern ausharren. Köstliche Sorten haben wir: allen voran der Klassiker Ochsenherz. Dann eine phantastische alte Sorte aus den USA: Brandywine – Brandywine Pink, Yellow und Noir. Oder Ananas, der Star des letzten Jahres sowie Maskotka, eine großartige Hängetomate für Terrasse und Balkon. Aber auch grüne, braune und gestreifte Tomaten –  freuen Sie sich drauf! Die Tomatenpflanzen warten auf Sie!

Von Donnerstag, dem 13. Mai bis Sonntag 16. Mai 2021 und folgend an allen Sonn- und Feiertagen bis einschließlich dem 29. August 2021, werden die Gärten für Besucher geöffnet sein. Öffnungszeiten jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr
Hier werden tagesaktuell alle wichtigen Regelungen abzulesen sein. Wir freuen uns auf unsere Gäste von nah und fern. Die Ippenburger Gärten werden ihr Bestes geben und Ihnen über das Himmelfahrtswochenende ein frühlingshaftes Willkommen bereiten.
Alle Bilder anzeigen