SAISONBEGINN 2024 IST AM 1. MAI 2024

Schloss Ippenburg

Alles auf einen Blick

EIN GARTENPARADIES FÜR DIE GANZE FAMILIE

Schloß Ippenburg, dieses „kleine Stückchen England“ ist einer der bekanntesten privaten Gärten Deutschlands. Und einer der größten und vielfältigsten. Lebendig und voller Überraschungen, ist er das Resultat einer über 40 Jahre wachsenden, wahrhaft britischen Gartenleidenschaft der „grünen Baronin“ Viktoria von dem Bussche. Tausende Rosen, Stauden und Sommerblumen, Deutschlands größter und üppigster Küchengarten, die zauberhafte Waldinsel, die Wildnis, das Schlossparterre und vieles mehr umgeben auf 60.000 m² das imposante Schloss aus dem 19. Jahrhundert.  Ein Sonntag in diesem Gartenparadies bietet allen Generationen die Gelegenheit, gemeinsam eine Natur genießen zu dürfen, die aus dem Alltag fast verschwunden ist. Der neue Barfußpfad (2022) und der Wasserspielplatz (2023) runden das Familienerlebnis ab. Ob Familienausflug, Fahrradtour oder Tagesausflug –  in den Ippenburger Gärten, deren Vielfalt wahrhaft einzigartig ist, findet jeder sein eigenes Paradies.

 

Öffnungszeiten
Vom 1. MAI – 18. AUGUST 2024 sind die Ippenburger Gärten, das Café und der Shop an allen Sonn- und niedersächsischen Feiertagen von 11.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

 

Tickets

Tagesticket: 12 Euro für Erwachsene an der Tageskasse vor Ort.

Saisonkarte für einen Erwachsenen: Eine  Saisonkarte kostet 40 Euro

Saisonkarte für 2 Erwachsene: Saisonkarte für Familie & Freunde kostet 60 Euro (gilt für 2 Erwachsene und alle Kinder unter 18 Jahren)

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

 

Mit dem Auto
Schloß Ippenburg befindet sich in Niedersachen, in der Nähe von Osnabrück. Der nächstgelegene Ort ist Bad Essen, ein kleines „CITTASLOW“ Juwel. Das Schloss ist von dort weiträumig ausgeschildert. Folgen Sie den braunen Schildern „Die Gärten von Schloß Ippenburg“. So gelangen Sie direkt zu den Parkplätzen.

 

Parkmöglichkeiten
Es gibt einen befestigten Pkw- und Busparkplatz mit kostenlosen Stellplätzen in ausreichender Anzahl.

 

Für Hundebesitzer
Hunde und andere Haustiere dürfen aus Hygiene- und Sicherheitsgründen nicht mit auf das Gartengelände gebracht werden.Wir haben in Ippenburg eine Wildnis mit vielen, auch brütenden Tieren. Wir haben uns schon vor 25 Jahren entschieden, Tiere grundsätzlich nicht im Gelände zuzulassen. Damit schließen wir natürlich auch viele Hundebesitzer aus, die die Etikette in jeder Situation wahren würden. Allerdings hoffen wir auch genau bei diesen Besuchern auf Verständnis, da sie auch wissen, dass nicht jeder so rücksichtsvoll im Umgang ist.

 

Einkaufen
Im Ippenburger Gartenshop  (Aussenbereich) können Sie Jungpflanzen, Tomatenpflanzen, Saisonales Gemüse aus dem Garten, Honig und vieles mehr erwerben.

 

Restaurants
Im familiengeführten Café können unsere Besucher im Aussenbereich frisch gebackenen Kuchen und auch frische salzige Köstlichkeiten kaufen und an einem der zahlreichen Tische im Park genießen. Das Café hat an allen Sonn- und Feiertagen während Saison geöffnet. Alle Informationen finden Sie hier.

 

Picknick
Bringen Sie sich Ihr Picknick mit und suchen Sie sich einen schönen Platz an einem der vielen Tischen, die im ganzen Park verteilt sind.

 

Für Familien
Toilettenanlagen mit Wickelmöglichkeiten stehen zur Verfügung.
Bitte beachten Sie: Eltern werden gebeten, ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt zu lassen, da das Schloss von einem Wassergraben umgeben ist.

Bei warmen Temperaturen empfehlen wir Ihnen Wechselsachen und ein kleines Handtuch für Ihre Kinder mitzunehmen. Der Barfusspfad und der Wasserspielplatz sind ein traumhafter Ort für alle Generationen. Sandspielzeug gibt es vor Ort. Große Bänke am Rand des Spielplatzes sorgen für sonnige und entspannte Stunden für die ganze Familie. Unsere Familienkarte kostet 60 Euro (gilt für 2 Erwachsene und alle Kinder unter 18 Jahren)

 

Barrierefreiheit 
Das Gelände ist weitgehend barrierefrei. Außerdem gibt es behindertengerechte Toiletten.