Die Ippenburger Gärten sind 2023 an allen Sonn- und Feiertagen vom 1.5. bis zum 13.8 von 11:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

Saisonkarte 2023

40 Euro für einen ganzen Sommer in den Ippenburger Gärten!

per Mail bestellen

bis zum 24. Dezember als Weihnachtsgeschenk für 30 Euro 

Ippenburger Schlossgärten – 60.000 qm Sommerfreuden – Ein sonntäglicher Ausflug aufs Land in einen der schönsten Gärten Norddeutschlands!

Spätestens im Mai heißt es wieder:

Es wird warm! Zeit für gemeinsame Unternehmungen, Ausflüge! Toben und spielen in der Sonne, Picknick im Park, barfuß durch Schlamm und Wasser, Dämme bauen am Wasserfall, Himbeeren, Johannisbeeren oder Stachelbeeren naschen, Frösche, Libellen und Schmetterlinge aufspüren, Blumenkränze binden, seltsame Dinge sammeln — einfach draußen sein, eintauchen in die Natur, Neues erleben, Altes entdecken.  

Wer es schön haben will – muss nicht weit weg fahren – all das und noch viel mehr kann man in den Gärten von Schloß Ippenburg erleben! 

Ob Familienausflug, Fahrradtour oder Tagesausflug –  in den Ippenburger Gärten, deren Vielfalt wahrhaft einzigartig ist, findet jeder sein eigenes Paradies.

Und ganz besonders auch Kinder, Familien, Großeltern, entdecken den Zauber von Ippenburg von Jahr zu Jahr mehr. Der neue Barfuss-und Naturparcours ist ein Riesenspaß für die Kleinen, Wellness für die Jüngeren, eine Mutprobe für die Älteren, ein Vergnügen für alle!

Denn da heißt es: Schuhe aus und marsch! An 20 Stationen erleben die Füße einige Abenteuer und Mutproben. Beginnend mit einer Abkühlung geht es über Pfirsichkerne, Steine, Zapfen, Glas und Kies bis zur großen Furt durch einen kleinen See, die von Mutigen überquert werden kann. Eine „Fußreflexzonenmassage“ in der freien Natur – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele ! 

Und dann ein Eis ! Das gibts am Café. Dazu ein tolles Angebot an selbstgebackenen Kuchen und Torten, dazu Focaccia mit Gartengemüse, Kartoffeln mit Kräuterquark !

Oder eben ein Picknick – oder beides !

Mit Inspirationen und Anregungen und vielleicht ein paar Pflanzen aus dem Gartenshop für den eigenen Garten, Balkon oder Terrasse, geht dann ein jeder erfüllt nach Hause.

  • 60.000 qm Garteninspiration für Zuhause.
  • Deutschlands größter und vielfältigster Küchengarten. Neuer Permakultur-Garten zum Staunen und Lernen!
  • Die Waldinsel, das Rosarium und das elegante Südparterre! Schlosscafé mit selbstgemachten Köstlichkeiten. Wunderschöne Picknickflächen.
  • Ruhebänke und Schaukeln überall!
  • Ippenburger Pflanzenshop mit Stauden aus
    der Ippenburger Kinderstube.

 

Zahlreiche  Insektenhotels – nein ein richtiges „Insektenresort“ –  ist in den letzten Jahren in der Ippenburger Wildnis entstanden.

In Ippenburg gibt es tausende Rosen.  Historische und moderne – sie  wachsen  überall. Dennoch sollte es noch einen “richtigen” Rosengarten geben, einen, der die Rose in den Fokus stellt. Letztendlich schien ein Rosarium das geeignete Format zu sein – ein Rosarium für das 21. Jahrhundert.

ÖFFNUNGSZEITEN 2023

1. Mai – 13. August 2022, an allen Sonn- und Feiertagen, 11.00 – 18.00 Uhr

40 Euro für einen ganzen Sommer in den Ippenburger Gärten!

per Mail bestellen

bis zum 24. Dezember als Weihnachtsgeschenk für 30 Euro 

Endlich! 2023 ist es soweit. Wir freuen uns alle Gäste ab dem 1. Mai 2023 nun endlich an den Öffnungstagen im Gartensaal und Sommersalon willkommen zu heißen. Wir bedanken uns für die Geduld, das Unterstehen im Regen, die Freude an unseren Torten. Aber nun ist es Zeit, dass wir Sie bei Wind und Wetter mit mehr als 80 Plätzen auch im Schl0ss begrüßen dürfen!

»MAN SOLL DEM LEIB ETWAS GUTES BIETEN, DAMIT DIE SEELE LUST HAT, DARIN ZU WOHNEN. «

WINSTON CHURCHILL