Die Vorfreude! In einer Woche ist es soweit!

Vorfreude – das ist: kreative Nervosität, angespannte Schaffenskraft, quirlige Aufregung und ein allmählich ansteigender Adrenalinspiegel!

Im Küchengarten wächst es wie verrückt!

Die kleinen Zauberhütten in der Wildnis nehmen Gestalt, die Insektenhotels haben Hochkonjuktur und die  Aussteller scharren mit den Hufen! Wo stehe ich? Wer ist mein Nachbar? Wie komme ich auf das Gelände? Wo parke ich meinen Wagen? Und immer wieder:  Wie wird das Wetter?

Um Gottes Willen: das Wetter! Jetzt wird mehrmals am Tag der Wetterdienst gegoogelt – besser gesagt, alle verfügbaren Wetterdienste. Eine garantierte Voraussage gibt es nicht – dennoch wird es ab jetzt zum täglichen Ritual, frühmorgens alle Wetterdienste zu befragen, als wären sie das Orakel von Delphi!

Die Aussteller!  Sie sind ja neben den Gärten der wichtigste Teil des großen Ippenburger Gartenfestivals.

In einer Woche ist es soweit!

Jetzt beginne ich, die Choreographie der Standverteilung zu entwerfen! Daran feile ich bis zum Schluss – bis zu dem Augenblick, in dem die Aussteller voll beladen auf das Ippenburger Gelände rollen!

Und während ich im Geiste durch den Obstgarten schreite, läuft mir beim Anblick  der Köstlichkeiten, der Grills, Planchas und Öfen schon das Wasser im Munde zusammen.

In der Remise,  im Torhaus, im Schloss und im Alten Waschhaus halte ich mein Portemonnaie angesichts all der verführerischen Accessoires,  Kunst, Schmuck und Mode ordentlich fest.  Wenn ich die üppigen Pflanzenstände im Schloßhof und auf der Reitwiese vor meinem innneren Auge vorbeiziehen lasse, möchte ich jedem raten, doch gleich mit einem Anhänger zum Festival zu kommen und auf der Teichwiese schwelge ich in Tiny Houses, Outdoorsaunen und blubbernden Badetonnen, fliegenden Zelten und Hängematten! Und überall verteilt sehe ich köstliche Essensstände mit vielen Sitzplätzen im Schatten und in der Sonne –  ob Biergarten mit Burger, Flammkuchen, Brat-oder Currywurst, Thai-Streetfood, Flammlachs, Reibekuchen, Coctails, Kuchen und Kaffee und vieles mehr!

Über 180 Aussteller sind es!  Sie kommen aus ganz Deutschland, aus Belgien und  aus den Niederlanden! Wirklich phantastische Aussteller! Ein tolles Potpourri und eine unglaubliche Vielfalt und Qualität!

Damit auch Ihre Vorfreude wächst, hier schon einmal eine erste Ausstellerliste!

Alle Bilder anzeigen