Die Ippenburger Gärten sind 2023 an allen Sonn- und Feiertagen vom 1.5. bis zum 13.8 von 11:00 – 18:00 Uhr geöffnet.


Saisoneröffnung am 1. Mai

Am 1. Mai ist es endlich soweit! Der Winter ist vorbei, der Frühling ist da, der Sommer nicht mehr weit – und die Ippenburger Gartensaison beginnt!

Vom 1. Mai bis zum 14. August sind die Ippenburger Gärten, das Schloss- café und der Pflanzenshop an allen Sonn- und Feiertagen geöffnet!

Das frische Maigrün der Bäume, die aufkeimende Saat im Küchengarten, die knirschend bunten Tulpen in den Rabatten – das ist der Frühlingsanfang!

Ob Familienausflug, Fahrradtour oder Tagesausflug – in den Ippenburger Gärten, deren Vielfalt wahrhaft einzigartig ist, findet jeder sein eigenes Paradies.

Das neue Ippenburger Konzept, das den Garten in seiner ganzen Kraft und Vielfalt in den Mittelpunkt stellt, hat schon in den letzten zwei Jahren tausende Besucher begeistert.

Und ganz besonders auch Kinder mit ihren Familien entdecken den Zauber von

Ippenburg von Jahr zu Jahr mehr.

Von dem neuen Ippenburger Highlight, dem Barfuß- und Naturparcours,

der am Sonntag, dem 1. Mai festlich eröffnet wird,

werden sie begeistert sein.

Da heißt es: Schuhe aus und Marsch! An 20 Stationen erleben die Füße einige Abenteuer und Mutproben. Beginnend mit einer Abkühlung geht es über Pfirsichkerne, Steine, Zapfen, Glas und Kies bis zur großen Furt durch einen kleinen See, die von Mutigen überquert werden kann. Eine „Fußreflexzonenmassage“ in der freien Natur – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele, ein Vergnügen für Jung und Alt!

Und zur Frühlingsfeier am 1.Mai bekommt jedes Kind – jeder Mutige! – bevor er mit trockenen, kribbelnden Füßen den Frühlingsspaziergang durch die Ippenburger Gärten fortsetzt, ein Eis.

Dann geht’s mit frischer Kraft durch Wildnis, Waldinsel, Rosarium, Küchengarten und Neuen Permagarten– das Spektrum der Ippenburtgr Gärten ist einfach riesig!

Mit Inspirationen und Anregungen für den eigenen Garten, Balkon oder Terrasse geht dann ein jeder – nach einem Abstecher im Ippenburger Schlosscafé und Pflanzenshop oder nach dem Genuss eines mitgebrachten Picknicks erfüllt nach Hause.

60.000 qm Garteninspiration für Zuhause.

Deutschlands größter und vielfältigster Küchengarten.

Neuer Permakultur-Garten zum Staunen und Lernen!

Die Waldinsel, das Rosarium und das elegante Südparterre!

Schlosscafé mit selbstgemachten Köstlichkeiten.

Wunderschöne Picknickflächen.

Ruhebänke und Schaukeln überall!

Ippenburger Pflanzenshop mit Stauden aus

der Ippenburger Kinderstube.

Tagestickets

Eintritt 10 Euro für Erwachsene an der Tageskasse vor Ort.
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.

Gruppentickets

Gruppen ab zehn Personen erhalten zehn Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Wenn Sie sich mit Ihrer Gruppe schon sehr früh – bis spätestens sechs Wochen vor Ihrer Anreise – verbindlich anmelden, erhalten Sie einen Frühbucherrabatt. Bei einer verbindlichen Anmeldung wird eine Anzahlung von 50 Prozent der Gesamtsumme fällig. Der Restbetrag wird zwei Wochen vorher gezahlt. Zuviel gezahlte Karten – bis maximal 25 Prozent der Gesamtmenge – können bei Vorlage der Rechnung und der Tickets an Kasse 1 erstattet werden. Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf, wenn Sie mit Ihrer Gruppe kommen oder sich zu einer Führung anmelden möchten. Der Busfahrer hat freien Eintritt.

Saisonkarte 2021

40 Euro pro Person

Alle Besucherinfos finden Sie hier.

Alle Bilder anzeigen