1 . BROCANTE FESTIVAL AUF SCHLOSS IPPENBURG

Vorweihnachtliches Fest der schönen Dinge

8. bis 10. November 2019

NOVEMBER

Weihnachten ist nicht mehr weit.
Die Ippenburger Gärten liegen in tiefem Winterschlaf.
„Nebel hängt wie Rauch ums Haus, drängt die Welt nach innen….“
so beschreibt es der Dichter Christian Morgenstern.

Am 8., 9. und 10. November, wenn der „Nebel…die Welt nach innen drängt“
und Weihnachten vor der Tür steht, öffnet Schloß Ippenburg die Tore
zum 1. Brocante Festival Deutschlands!

BROCANTE

BROCANTE – so heißt es in Frankreich, Belgien und in Holland, dem Mekka der schönsten Brocantemärkte überhaupt.

BROCANTE – das sind schöne alte Stücke, die der Zauber vergangener Zeiten umgibt – voller Geschichten und Poesie, voller Lebensspuren und Patina.

BROCANTE – das  ist auch ein Einrichtungsstil. Unter dem Begriff Shabby chic ist er Bestandteil des Country – und Landhausstils und seit einigen Jahren sehr im Trend.

BROCANTE – das ist ein Lebensstil und  eine wunderbare Alternative zum Konsumtrend unseres „Fast-Fashion-Zeitalters“. Ein Stil voller Kreativität, Sinnlichkeit und Lebensfreude und der Lust an Secondhand & Secondlife!

DAS FESTIVAL

Das 1. BROCANTE Festival auf Schloss Ippenburg ist ein Festival der schönen Dinge, ein Muss für  Liebhaber des Brocante-Stils und für alle, die sich in vorweihnachtlicher Atmosphäre schon einmal auf die Suche nach einem passenden Geschenk für Freunde und Verwandte machen – oder ihre Weihnachtsdekoration etwas auffrischen möchten.

Das kulinarische Angebot ist herbstlich und vorweihnachtlich. Würzig, warm, herzhaft und süß. Heißer Punsch wärmt Leib und Seele, und Weihnachtsduft liegt in der Luft!

Aussteller aus Deutschland und Holland werden für das 1. Brocante Festival auf Schloß Ippenburg sorgsam ausgewählt. Qualität, Originalität, sowie eine kreative, liebevolle und schöne  Präsentation stehen bei der Auswahl im Vordergrund.

8. bis 10. November 2019

Fr, 08.11. 15.00   –  20.00Uhr
Sa, 09.11. 11.00   –  20.00 Uhr
So, 10.11.  11.00   –  18.00 Uhr