DIE IPPENBURGER GÄRTEN

>>Das Orignal<< Sinnlich - Bodenständig - Besser

Die Ippenburger Gärten

E i n z i g a r t i g  i n  D e u t s c h l a n d s  N o r d e n

 

Die Gärten von Schloß Ippenburg sind in ihrer Größe und Vielfalt einzigartig für Deutschlands Norden.
Ein streng formales Rosarium im Bauhaus-Stil steht einer Wildnis- und Wasserlandschaft gegenüber.
Eine romantische Waldinsel führt in Deutschlands größten Küchengarten. Die Gärten entstanden in den vergangenen vierzig Jahren
und sind das Werk der leidenschaftlichen Gärtnerin Viktoria von dem Bussche.
Der Küchengarten wurde während der Niedersächsichen Landesgartenschau 2010 angelegt,
das Rosarium stammt aus dem Jahr 2013.