Die Köche

Leidenschaftliche Köche und Lebensmittel-Scouts werden sich an allen vier Festivaltagen einem Barbecue-Wettkampf stellen. Sie smoken, grillen, braten und garen an den Geräten der teilnehmenden Labels, lassen sich in Topf und Pfanne schauen, verraten Geheimnisse und zeigen Kniffe und Tricks.

Täglich um 12.00 Uhr und um 14.00 Uhr werden vier „Überraschungsboxen“ an die vier Grillmeister verteilt. In allen vier Boxen ist das Gleiche enthalten – Fisch oder Fleisch! Nun beginnt die Auswahl der Zutaten im „Ippenburger Supermarkt“ und dann geht es los! Alles unter den Augen der Besucher und der Jury. Die Besucher können naschen und probieren – die Jury hat schließlich die Qual der Wahl und die Lust am Genuss!

Hier stellen wir unsere Meister des Ippenburger Barbecuewettkampfes vor.

 

 

Fabian Beck

- PRÄZISION UND LEIDENSCHAFT - Schon als Kind wusste er, dass er Koch werden wollte. Weil er zu Beginn „seiner Karriere“ noch zu jung war um in der Küche anzuheuern, arbeitete er zunächst als Hotelboy im Hotel Rebstock in Würzburg, um dann, als er endlich alt genug war, dort die Lehre zum Koch zu beginnen.

weiterlesen

Rob Reinkemeyer – KAKATO

- DER EPIKUREER - Rob stammt aus einem Garten. Aus Neuseeland, der grünen Insel. Dort wächst alles – Tomaten, Avocados, Kiwis, Orangen, Mandarinen, Beeren und Baumfrüchte, Süßkartoffeln – einfach alles! Ob in Neuseeland alle Menschen so leidenschaftlich gut gelaunt und positiv sind? Robs positive Ausstrahlung ist ein Geschenk. Seine Offenheit und Fröhlichkeit ist erfrischend, seine von Weitblick und Tiefgang geprägte Ehrlichkeit bestechend und seine Kreativität, Sinnlichkeit und Leidenschaft sind mitreißend.

weiterlesen

Julian Tailleur

- KOCH UND JÄGER - Wir sind immer noch, was wir über Jahrtausende waren: Jäger. Jagen, ist in erster Instanz nicht das Töten. Jagen ist Warten. Dasein. Einssein. Verschmelzen. Mit der Natur. Mit ihren Gegebenheiten. Unter ihren Bedingungen. Jagen ist kein Verbrechen gegen die Natur. Man jagt, wenn man es mit Respekt macht, nicht gegen sie. Man jagt mit ihr. Was bedeutet: öfter, als dass man etwas schießt, schießt man nichts. Das ist normal. Es ist Natur.

weiterlesen

Eva Wessner

- FRAU AM FEUER - Es macht Eva Wessner nichts aus gegen die Smoking Cowboys anzutreten. Es macht ihr Spaß, es mit bärtigen Männern in Lederschürzen aufzunehmen. Sanft lächelnd macht sie ihr Ding, cool und professionell. Fast meditativ wirkt sie, wie sie da am lodernden Feuer steht, nie hektisch. Immer konzentriert und voller Hingabe.

weiterlesen

IKO – TOM ELSTERMEYER

- WELTAROMA UND GOLDENER SCHNITT - Seit dem Frühjahr 2019 ernten, sammeln und pflücken der Koch Tom Elstermeyer und die Floristin Anne Oberwalleney im Ippenburger Küchengarten. Die Ippenburger Fülle und Vielfalt wird so zu einem Teil des IKO, dem  Reich der Blumen, Kunst und Gastronomie. Die wechselseitige Inspiration schafft ganz neue Potentiale, sowohl im IKO als auch in Ippenburg.

weiterlesen

Jo Alani

- AUF DER SUCHE NACH DEM GESCHMACK DER WELT - Mitten im Ippenburger Küchengarten, zwischen duftenden Blüten und Kräutern, ist der Stand von Rob&Friends, „The KIWI-Kitchen“ . Hier stehen zwei Kiwis aus New Zealand und kochen und grillen nach Lust und Laune, außer Konkurrenz, während die Grilleros an den vier Barbequestationen sich zweimal täglich dem Wettbewerb stellen.

weiterlesen

Alex Meyer

- FISCHHÄNDLER IN DER VIERTEN GENERATION UND LEIDENSCHAFTLICHER GRILLER! - Aal aus der Weser, der beste Fisch, der auf dem Seefischmarkt Bremerhaven angeboten wird, Krabbenfleisch, das in Bremerhaven und nicht in Polen oder Marokko geschält wird. Die Familie Meyer führt ihren Fischhandel nachhaltig und bodenständig.Im Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ waren sie unter den „… besten Fischrestaurants und – händlern in Deutschland “ gelistet.

weiterlesen

Stephan Stohl

- IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT - Stephan Stohl eilt nicht. Alles geschieht mit Bedacht. Wenn er durch den Ippenburger Küchengarten streift, hier und da etwas pflückt, ausgräbt oder abbricht, hat es den Anschein als hielte er ein Zwiegespräch – Er kennt sich aus, sieht vor dem inneren Auge schon die Verwandlung der Kräuter und Gemüse in der Küche oder auf dem Grillfeuer.

weiterlesen

Noura Veltrup

- LIBANON & GLÜCKSGEFÜHLE - Orient meets Okzident beim Barbecuewettkampf im Ippenburger Küchengarten! Noura Veltrup aus dem Libanon macht das Ippenburger Frauentrio komplett!

weiterlesen