Tiny House – klein aber mein!

Grosses Sommerfestival

20. bis 23. Juni 2019

My Home Is My Castle! Tiny House – Klein aber mein!

Das Ippenburger Motto 2019 heißt „My Home Is My Castle!“ Wo könnte es besser passen als bei dem Thema Tiny House! Alles drängt ins Freie! Outdoor ist in! Alternative Lebens – und Wohnformen sind der Trend. Beim großen Gartenfestival  im Sommer findet der Besucher ein großartiges Spektrum an Tiny Houses, fliegenden Zelten , Hängematten, Sauna und Whirlpool, zünftigen Badetonnen und preisgekrönten Schlafsäcken, Outdoorküchen und mobilen Gärten! Alles, was Mikroabenteurer brauchen, wovon sie träumen, was sie sich wünschen!

Betreten erwünscht!

 

Drei Tiny Houses der Firma Diekmann, ein TITO-House von Bo Le Mentzel und ein Tiny House Prototyp der Firma Altic können von innen betrachtet werden. Das Wohn- und Wohlgefühl dieser neuen Rückzugsorte kann direkt vor Ort getestet werden und alle Informationen zu Bautypen, Ausstattung etc, erhält der Besucher aus erster Hand, direkt vom Hersteller.

Ein weiteres Highlight ist die Präsentation der Saunamanufaktur Corso der Brüder Max und Benediktus Lingens. Vom US-Regisseur bis zum Scheich in Dubai – die kleine, feine Saunamanufaktur aus Bramsche hat einen recht illustren Kundenkreis. Die besonderen Designideen der Brüder aus Bramsche haben sich seit der Gründung 2012 schnell herumgesprochen. Die größte Stärke ist ihre  Leidenschaft für Holz – und der Clou: jede Sauna ist ein echtes Einzelstück! 

Einem  „Tinyhouser“ und Outdoorfreak geht es in der Regel um die Reduzierung auf das Wesentliche und um einen Beitrag zu Ökologie und Nachhaltigkeit. „Downsizing“ ist das Zauberwort. 

Die Menschen wollen sich verkleinern, ihr Leben vereinfachen. Nah an der Natur und ihren Kräften sein.

Und es ist auch ein bisschen Abenteuerlust dabei und Erinnerungen an die Kindheit. 

Hütten bauen im Wald! Auch das spielt mit. Auch das bietet Schloss Ippenburg beim sommerlichen Gartenfestival vom 20.-23. Juni 2019.

Zurück