Großes Ippenburger Herbstfestival 2018

21. bis 23. September 2018

Herbstausklang! Das große Ippenburger Herbstfestival, das in 2018 an drei Tagen stattfindet, wird durch die 14. Niedersächsische Kürbismeisterschaft immer mehr zu einem Besuchermagnet. Die Kürbismeisterschaft wird 2018 bereits am Samstag stattfinden. Ein wie immer buntes Rahmenprogramm wartet auf große und kleine Besucher mit Kürbisschnitzen, dem Projekt „Geheimer Garten - Ein wilder Ort!“, der Ausstellung im Schloss ... und über 100 Ausstellern. 

Im September feiern wir das Große Finale des Sommers, den Herbstbeginn, die Zeit, in der Farben und Früchte in einer Üppigkeit und Pracht geboten werden, wie zu keiner anderen Zeit im Jahr!

Das Ippenburger Herbstfestival stimmt ein in diesen verschwenderischen Abschied des Sommers und lädt ein zu Genuss und Vergnügen, Fülle, Schönheit und der Freude an dem letzten großen Farbenspiel des Sommers. Satt, zufrieden und überbordend - so wünschen wir uns den Herbst, so wird er in Ippenburg gefeiert!

In Deutschlands größtem Küchengarten leuchten Amaranth und Dahlien, Rhizinus, Ringelblumen und Kapuzinerkresse, Kürbisse, Zucchini und die unerschöpfliche Apfelvielfalt  des Mundraubgartens in allen Farben von Tiefviolett bis kanariengelb. 


14. Niedersächsische Kürbismeisterschaft

Die Lust  an den Kürbissen, an der Üppigkeit dieser orangenen Giganten, die über 400 Kilogramm auf die Waage bringen, ist in Ippenburg Programm, nun schon seit über sieben Jahren.  


Den Herbst wollen wir feiern!

Die heiter melancholische Musik der Klezmerantics aus Haarlem liefert an allen Tagen des Herbstfestivals die passenden Melodien zu diesem fulminanten Abschied dieses Sommers. 

100 Aussteller wetteifern mit der Farbfülle und Üppigkeit der Natur und geben noch einmal ihr Bestes. Gemütliche Accessoires für das Cocooning im Winter, lässige oder elegante Herbst- und Wintermode, Accessoires für den Garten, die auch im Winter einen kleinen Widerschein des Sommers vermitteln.

Wer keinen eigenen Garten hat und wem es nicht gelang, Früchte, Kräuter oder Gemüse selbst in Gläser zu bannen, kann hier die Ernte des Sommers in köstlichen Marmeladen, Chutneys, Honig, Essig, Öl und vielen anderen Köstlichkeiten nach Hause tragen und mit ihnen ein wenig von der Sommersonne in den Winter herüberretten.

Und wer einen eigenen Garten hat, denkt schon an den Frühling und an den nächsten Sommer und schwelgt in Stauden, Rosen, Sträuchern und in dem für Ippenburg einzigartigen Angebot an Blumenzwiebeln! 

Das ist der Herbst - ihn wollen wir feiern!
Feiern Sie mit! 21. bis 23. September in Ippenburg!
11 bis 18 Uhr,
Eintritt 12 Euro für Erwachsene an der Tageskasse,
10 Euro im Vorverkauf

Hier gibt es Impressionen zum Ippenburger Herbstfestival.

Hier geht es zu den Öffnungszeiten
Mehr zu den Ticketpreisen

Hunde und andere Haustiere dürfen aus Hygienegründen nicht auf das Ausstellungsgelände.

Die Ippenburger Schlossgärten sind privat und nur zu den Festivalzeiten geöffnet!

 

Ippenburgfestivals presented by

zurück zu: Festivals

Weitere Festivals:

Die Ippenburger Gartenfestivals 2018

Ein Gartenjahr voller Überraschungen

In 2018 gibt es ein großes Sommer- und ein großes Herbstfestival und 8 offene Sonntage!

weiterlesen...

Großes Ippenburger Sommerfestival 2018

31. Mai bis 3. Juni

Rosenpracht und Deutschlands größter Küchengarten und handverlesene Aussteller

weiterlesen...

Ippenburger Sonntage 2018

Juni und Juli

Acht offene Sonntage laden zu einem Spaziergang ins Grüne ein! Raus auf's Land!

weiterlesen...

Veranstaltung

19. Literatur- & Musikfest

"Wege durch das Land" - im August zu Gast auf Schloß Ippenburg

weiterlesen...

Weitere Infos:

Spiegelungen

Kunstinstallation, die verzaubert - auf der Ippenburger Waldinsel! 

weiterlesen...

Grill&Chill Show

Für alle mit "Lust auf Genuss!"

weiterlesen... 

LUBERA Fruchtexperten

Neues im Ippenburger Küchengarten – der Zitrusgarten

weiterlesen... 

Ticket Vorverkauf

für die Ippenburger Festivals 2018

weiterlesen...