Großes Ippenburger Sommerfestival 2019

20. bis 23. Juni 2019

 

Schloß Ippenburg – das Original!
– Sinnlich – bodenständig – besser!

Schloss Ippenburg, Trendsetter seit nunmehr über 20 Jahren, eröffnet die Gartensaison 2019 mit einem neuen, frischen Konzept, das Altbewährtes erhält aber ganz neue Akzente setzt.

Großes Sommerfestival 2019 – unter dem Motto "MY HOME IS MY CASTLE"

Es ist ein Festival für Gartenfreaks, Balkonianer und Wildniseroberer.
Barbecuer, Picknicker und Mikroabenteurer.
Dachzeltnomaden, Naturschwärmer und Downsizer.
Aficionados, Epikureer und Glückssucher.
Wilde Kerle, starke Mädchen und Familientiere.
Grillmeister, Gratwanderer und Großmütter!

Ein Festival für alle Generationen und alle Kulturen, in einem der schönsten Gärten Norddeutschlands, rund um ein Schloss mit 100 Zimmern, mit einem Rosarium, einer Wildnis, und dem größten Küchengarten Deutschlands!

Weit über 150 Aussteller bieten auf 8 ha Ausstellungsfläche im Schlosspark und auf über 1000 m² Fläche im Schloss, in der Remise und im Torhaus Schönes und Nützliches, Kraut & Rosen, Strauch & Baum, Antiquitäten, Kunst & Handwerk, Barbecue & Campfire, Tiny Houses, Bakfiets, Mobile Homes und vieles mehr!

Die berühmte Gartenarchitektin Jacqueline van der Kloet aus den Niederlanden wird mit einem avantgardistischen Pflanzkonzept im Rosarium 2000+ ein Highlight erschaffen, die Künstlerin Feodora Hohenlohe zaubert in der Wildnis unter dem Motto „Paradiese und Utopien“ kleine Welten für Wildniseroberer, Naturschwärmer und Glückssucher und die Waldinsel wird zu einem poetischen, stillen Philosophenpark!

Die historischen Räume von Schloß Ippenburg zeigen am Donnerstag und Sonntag die Ausstellung «Mächte, Musen und Mätressen» 

Das Festival fällt in die volle Blütezeit der Rose!
Einige Prachtstauden und Sträucher blühen ebenfalls. Deshalb wird die Pflanze eine herausragende Rolle bei der Verkaufsausstellung 2019 spielen!

Outdoor ist in! Tiny Houses, Bakfiets und Landfahrräder, Mobile Homes und vieles mehr werden auf der Teichwiese für ganz neue Attraktionen sorgen. Alles, was Mikroabenteurer brauchen, wovon sie träumen, was sie sich wünschen, wird Teil dieses Ausstellungsbereiches.

Let`s Barbecue! Im Obstgarten und in der Remise werden leidenschaftliche Köche und Lebensmittel-Scouts smoken, grillen, braten und garen! Grills aller Arten, vom kleinen, tragbaren Holzkohlegrill bis zum Hightec Gas oder Elektrogrill, Smoker, Plancha oder Feuerring, dazu Gewürze und Chutneys, Essig, Balsamico und Öl – Grill-und Kochutensilien, neueste Musthaves und alte Schätzchen.

Kunst, Schmuck und Mode, handverlesen, finden sich im Alten Waschhaus, dem Torhaus und in einigen Räumen im Untergeschoss von Schloß Ippenburg, während die vielfältigen gastronomischen Stände wie immer auf dem gesamten Gelände verteilt sind und für jeden Geschmack und für jedes Portemonnaie Köstlichkeiten bereithalten.

20. bis 23. Juni 2019
Ippenburger Sommerfestival
11 bis 18 Uhr
Eintritt Erwachsene 12 Euro an der Tageskasse,
10 Euro im Vorverkauf
Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt

Hunde und andere Haustiere dürfen aus Hygienegründen nicht auf das Ausstellungsgelände.

Die Ippenburger Schlossgärten sind privat und nur zu den Festivalzeiten geöffnet 

zurück zu: Festivals

Weitere Festivals:

Die Ippenburger Gartenfestivals 2019

Schloß Ippenburg - das Original! – sinnlich – bodenständig – besser!

In 2019 gibt es ein großes Sommer- und ein großes Herbstfestival und 5 offene Sonntage!

weiterlesen...

Ippenburger Sonntage 2019

30. Juni & 4 Sonntage im Juli

„Raus aufs Land! Ein Sonntagsausflug in einen der schönsten und vielfältigsten Gärten Norddeutschlands.“

weiterlesen...

Großes Ippenburger Herbstfestival 2019

3. bis 6. Oktober 2019

Abschluss der Ippenburger Gartensaison mit Kürbismeisterschaft & Kürbis-Paddel-Wettkampf.

weiterlesen...

Weitere Infos:

Let's Barbecue 2019

Für alle mit "Lust auf Genuss!"

weiterlesen... 

Ticket Vorverkauf

für die Ippenburger Festivals 2018

weiterlesen...