Das Rosarium 2000+

Mit dem Rosarium 2000+ wurde 2013 ein einzigartiges, lebendiges Rosenmuseum angelegt. Es wird nicht nach Bad Iburg umzieht, sondern in Ippenburg bleiben und zum Saisonauftakt mit einem Teppich aus 10.000 Stiefmütterchen in den Farben Violett, Blau, Orange, gelb und weiß zur großen Schau! Die prachtvolle Rosenblüte kann dann im Anschluss an den Sonntagen im Mai, Juni und Juli bewundert werden!