SAVE THE DATE - Festivals 2018

1998 - 2018 - Zwanzig Jahre Ippenburg Festivals liegen hinter uns und die Vorbereitungen für das 21. Jahr laufen auf Hochtouren!

Schloß Ippenburg, Original der deutschen Schloss-Gartenfestivals, nunmehr Trendsetter seit 20 Jahren, ist immer wieder für Überraschungen gut!

Schloß Ippenburg ist bekannt für seine Lust an immer neuen Gartenideen, von Minimalismus und Avantgarde, bis zur Datschenlust mit Gartenzwergidylle. Und für seine großartigen Festivals, die sich durch perfekte Organisation, freundlichen Service, Vielfalt und Fülle des Angebots, ein hervorragend funktionierendes Depotsystem, ein attraktives Rahmenprogramm für Groß und Klein und, last but not least, durch professionelle Werbung und Kommunikation auszeichnet.

Mit seinen Gärten, u.a dem Rosarium 2000+ und dem größten Küchengarten Deutschlands, sowie mit seinen Gartenkunstausstellungen, die immer originell und authentisch sind, behauptet Schloß Ippenburg seine Alleinstellung trotz beachtlicher Konkurrenz.

In jeder Saison weckt Schloß Ippenburg durch überraschende Highlights und Attraktionen, wie zum Beispiel der 2018 zum 5. Mal stattfindenden Grill&Chill Show, die sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit erfreut, das Interesse immer neuer Besucherkreise und zählt deshalb zu den meist besuchten Schloss-Gartenfestivals in Deutschland.

Auch das Jahr 2018 steckt wieder voller Überraschungen und Besucherattraktionen.

Im ehemaligen Heckenlabyrinth entsteht auf über 2 ha eine einmalige Kunst- und Wildnis-Landschaft, die den bezugsvollen Namen "Ein geheimer Garten - Ein wilder Ort" trägt. Sie wendet sich an alle Menschen, die die Lust am Staunen, Suchen, Finden und Entdecken noch nicht verloren haben und an alle, die schöne, skurrile, poetische oder absurde Inszenierungen lieben.

Die stille, wildverzauberte Waldinsel, auf der 2017 die Inszenierung "Alice wundert sich!" für großes Vergnügen sorgte, ist 2018 Ort der Ausstellung "Spiegelungen". 

Im Obergeschoss des Ippenburger Schlosses wird die Porträtausstellung "Hommage an Sophie Charlotte", gezeigt, deren 350ster Geburtstag auf das Jahr 2018 fällt! Diese kleine, private Ausstellung, in den historischen Sälen des Neugotischen Schlosses, zeigt die engen Verbindungen der Familie von dem Bussche mit den Häusern Hannover und Preußen im 17. und 18. Jahrhundert. Für die Festivalbesucher ist diese Ausstellung eine einmalige Chance, die selten geöffneten Innenräume des Schlosses zu besichtigen.

Diesen neuen Highlights stehen Deutschlands größter Küchengarten und das Rosarium 2000+ um nichts nach. Die Rosenblüte im Rosarium geht pünktlich zum Sommerfestival an den Start, während die historischen Rosen im Alten Obstgarten ihre verschwenderische Fülle über alten Obstbäumen, Bögen und Spalieren ausbreiten und im Küchengarten, im Mundraubgarten und im Zitrushain die ersten Früchte reifen.

Wer dabei Lust auf Genuss verspürt, geht vom Küchengarten direkt in die Remise zur großen " Grill&Chill Show", wo auf fast 30 laufenden Metern Koch- und Grillfläche die kreativsten und angesagtesten "Grilleros" ihre Kunst zeigen, sich in die Töpfe schauen lassen und tolle Tricks und Geheimnisse verraten.

SAVE THE DATE !

Möchten Sie als Aussteller Teil dieser großartigen Veranstaltung sein? Dann notieren Sie sich das Datum in Ihrem Kalender:

Sommerfestival, 31. Mai bis 3. Juni 2018
Herbstfestival, 21. - 23. September 2018

Die Anmeldeunterlagen erhalten Sie nach dem Herbstfestival per Mail.

Falls Sie noch nicht in Ippenburg dabei waren, dann schicken Sie doch jetzt schon eine kurze Bewerbung - s.u.

Informationen für Aussteller

Bestmögliche Unterstützung

Schloss Ippenburg ist bekannt für sein auf Perfektion bedachtes und freundliches Organisationsteam. Es sorgt für einen reibungslosen Auf- und Abbau der Stände, sowie für alle logistischen Details wie Strom, Wasser, Müllentsorgung, Sicherheit etc. Ausstellerausweise werden von uns großzügig, schnell und unbürokratisch zugeteilt. Auf dem separaten Ausstellerparkplatz können auch Wohnmobile abgestellt werden. Außerdem gibt es gute Zufahrt und Abstellmöglichkeiten für LKW. Die freundlichen und auf Disziplin bedachten Servicekräfte von Schloss Ippenburg haben das Wohl des Ausstellers und des Besuchers gleichermaßen im Auge. Mit dem gut funktionierenden Depotsystem im Ausstellungsgelände und an den Parkplätzen wird den Besuchern das Einkaufen erleichtet - was wiederrum den Umsatz der Aussteller fördert. Über 30 Servicekräfte zu Spitzenzeiten, 16 Caddies und Anhänger transportieren die Einkäufe ins Parkplatzdepot, wo der Besucher sie nach dem Festivalbesuch bequem mit dem Auto abholen kann. An der Information erklären freundliche Servicekräfte den Ausstellern gerne ausführlich das Depotsystem und stehen für weitere Fragen zur Verfügung.

Bewerbung mit Fotos

Gerne können Sie sich für die Festivals 2018 bewerben. Besonders wichtig ist, dass der Bewerbung Fotos der Produkte, der Präsentation und der Standgestaltung beilegen. So wird von den Organisatoren gleich erkennbar, ob der Stand zum jeweiligen Festival passt und den Besuchern gefallen wird. Die Planung der Standverteilung erfolgt durch Viktoria von dem Bussche persönlich, mit dem Ziel, den Besuchern ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot zu präsentieren. Standortwünsche werden berücksichtigt, können aber nicht immer erfüllt werden. Erwartet wird ein freundlicher Umgang unter den Ausstellern. Rabattschlachten, plakative Banner, Fahnen oder gar Video-Präsentationen sind nicht erwünscht.

E-Mail v.bussche@ippenburg.de

Viktoria Freifrau von dem Bussche
Schloss Ippenburg
Schloßstraße 1
D-49152 Bad Essen

Die nächsten Festivals:

Die Ippenburger Gartenfestivals 2018

Ein Gartenjahr voller Überraschungen

In 2018 gibt es ein großes Sommer- und ein großes Herbstfestival und 8 offene Sonntage!

weiterlesen...

Großes Ippenburger Sommerfestival 2018

31. Mai bis 3. Juni

Rosenpracht und Deutschlands größter Küchengarten und handverlesene Aussteller

weiterlesen...

Ippenburger Sonntage 2018

Juni und Juli

Acht offene Sonntage laden zu einem Spaziergang ins Grüne ein! Raus auf's Land!

weiterlesen...

Weitere Infos:

Anfahrt

So kommen Sie auf dem schnellsten Weg nach Bad Essen.

weiterlesen...

Partner & Friends

der Ippenburg Festivals 2017!

weiterlesen...